Categories

Letztes Feedback

Meta





 

Was hilft gegen fettige Haare?

Jeden Tag duschen oder Haarewaschen macht auf Dauer keinen Spaß. Was super gegen fettige Haare hilft erfahrt ihr hier!

Tipp 1: Babypuder!

Babypuder hilft mir persönlich am Besten. Nehmt euch einfach etwas Babypuder und tragt es großzügig auf euere Kopfhaut auf. Lasst es dann ca 2 Minuten oder länger einwirken. Dann bürstet ihr es mit einer Naturharbürste(Mit solchen Bürsten geht es am besten) wieder aus den Haaren. Das Rausbürsten kostet zwar Zeit aber darfür habt ihr danach schöne,weiche und nicht mehr fettige Haare- Falls ihr alles richtig gemacht habt. Wenn ihr nicht das ganze Puder aus den Haaren bekommt (z.B bei lockigen Haaren) könnt ihr ein wenig Wasser auf die Bürste machen.

Hinweis: Hilft nicht bei jedem und man sollte es nicht zu oft nehmen. Die Haare werden manchmal auch ein wenig heller.

Tipp 2: Trockenshampoo

Trockenshampoo gibt es in den meisten Drogerien und im Internet zu kaufen. Ihr müsst selber herausfinden welches euch am Besten hilft oder ob ihr erlergisch reagiert (was natürlich nicht der Fall sein sollte). Wie ihr es benutzen sollt steht auf den Verpackungen. Bei mir wirken die meisten Trockenshampoos recht gut daher habe ich keine Favouriten!

Hinweis: In Youtube gibt es gute Viedeos zum Thema Trockenshampoo! 

Tipp 3: Spamphoo ohne Silikone

Zum Thema Shampoo hab ich einige Tipps.

Zum einen sollte man Shampoos ohne Silikone benutzen sonst werden die Haare noch schneller fettig! Dann hilft bei vielen auch Männershampoo oder Babyshampoo oder andere milde Shampoos. Wenn es geht nach dem Duschen nicht föhnen sonden in der Luft trocknen lassen. Fragt einfach mal beim nächsten  Friseuertermin den Friseur was er euch so für Shampoos gegen fettige Haare empfiehlt.

Mein absoluter Favourit von Shampoos:

Duftan! Gibt es im Internet zu kaufen

 

Ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen! Wenn ja würde ich mich freuen wenn ihr mich abonniert! 

 

 

 

28.5.14 17:52

Letzte Einträge: Günstig und gutes Make-Up!

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Psy / Website (28.5.14 18:11)
Ich lege eher Wert auf Shamppoos die NUR auf natürliche Zutaten basieren. Oder auf Salzmeer Shampoos wie von Salthouse.

Jeden Tag duschen ist übrigens generell nicht gesund, egal mit welchem Mittel. Dadurch werden Schutzschichten unnötig zerstört und die Haut (auch Kopfhaut) unnötig ausgetrocknet. Das der Körper dann umso schneller/heftiger nachfettet ist also kein Wunder. Jeden zweiten oder dritten Tag reicht absolut. Ansonsten einfach mal mitm nassen Lappen den Köper kurz abwischen um Schweiß und sowas wegzubekommen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen